kommunikation

Zielgruppe

  MitarbeiterInnen aller Ebenen, Führungskräfte, Team- und Gruppenleiter, Projektleiter , Projektmitarbeiter

Anlässe

  Mangelnde Effizienz in der Kommunikation

  Unsicherheiten in der Gesprächsführung

  Mangelnde Durchsetzungsstärke

  Interesse an einem gezielten Selbst-/Fremdbildabgleich

  Körpersprachliche Unsicherheiten

  Gestörte Kommunikation innerhalb von Arbeitsgruppen/Teams/Abteilungen

  Förderung von MitarbeiterInnen in kommunikativ anspruchsvollen Bereichen (Führung, Kundenkontakt, Projektarbeit usw.)

  Wiederkehrende Kommunikations- und Kontaktstörungen

  Interesse an der Professionalisierung Ihrer kommunikativen Kompetenz

Nutzen

  Erkennen der eigenen Gesprächshaltung

  Erhöhung der kommunikativen Wirksamkeit

  Kenntnis verbreiteter Kommunikationsmuster und grundlegender Kommunikationsregeln

  Verbesserung der Zuhörqualität

  Verständnis über verborgene kommunikationspsychologische Dynamiken

  Kenntnis der zentralen Instrumente der Gesprächsführung

  Erkennen des strategischen Wertes von Fragen in der Gesprächsführung

  Harmonisierung des Selbst- und Fremdbildes