wer ich bin. woher ich komme. wie ich arbeite.

nina wolf

 M.A. Linguistik und Psychologie | Master Personalentwicklung | Trainerin | Systemischer Coach

 Jahrgang 1974

 Bad Salzuflen

Nach Abschluss des Magistra Artiums in Linguistik, Psychologie und Pädagogik startete ich mit 25 als Bildungsmanagerin mit Personalverantwortung in einer Unternehmensberatung.

Noch während meines berufsbegleitenden Master Studiums der „Personalentwicklung“ wechselte ich in die Personalentwicklung eines internationalen Automobilzulieferers in Lippstadt. 13 Jahre lang war ich hier für sämtliche verhaltensorientierte Instrumente des Talent Managements verantwortlich.

Der Umgang mit Menschen, das feinfühlige „Hineinhorchen“ in das , was meinen Gegenüber bewegt, was ihn in Entwicklung versetzt, hat sich in all den Jahren als meine Leidenschaft erwiesen!

Zur theoretischen Fundierung meiner Arbeit trug die Ausbildung zur „Kommunikationspsychologischen Beraterin“ (IWL, Hamburg) genauso bei, wie die Fortbildung zum „Systemischen Business Coach“ an der Münchner Akademie für Business Coaching.

Ich lege weiterhin großen Wert auf ständige Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Supervision.

Meine Trainings- und Coaching-Philosophie entspricht ganz dem Zitat von Steve de Shazer:

“problem talk creates problems – solution talk creates solutions“.

Aufgrund meiner langjährigen industriellen Beratungserfahrung kann ich mich gut in die Herausforderungen hineinversetzen, welche die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Training mitbringen. Die Teilnehmer schätzen den konsequenten Praxisbezug, das umfassende wachstumsorientierte Feedback in jeder Veranstaltung und die Tatsache, dass ich auch nach dem Training noch für sie erreichbar und an ihrem nachhaltigen Erfolg interessiert bin. Anders gesagt: Als echter Kommunikationsprofi habe ich viel Vergnügen an der Zusammenarbeit mit Menschen und am Weitergeben meines Wissens!

Im Coaching begleite ich Sie als Einzelperson oder Team im Zusammenhang mit  Fragen oder Zielen, bei denen Sie an Ihre Grenzen stoßen. Gemeinsam versuchen wir in Möglichkeiten und Lösungen zu denken, Ihre Stärken wieder zu entdecken, anstatt langwierig Probleme zu wälzen und Schuldige zu suchen. Dieses lösungsorientierte Arbeiten wird Ihnen leicht vorkommen, und Sie selbst finden schnell zu nachhaltigen Verbesserungen. Oft sind es kleine Schritte, die einen großen Unterschied machen!

 

Bitten Sie um Rückruf oder schreiben Sie mir, damit wir gemeinsam besprechen können wie ich Ihnen weiterhelfen kann.

Ich freue mich auf unser Gespräch!